Laomedon


Laomedon
{{Laomedon}}
König von Troja, Vater des Priamos*. Zu ihm kamen Apollon* und Poseidon* in Menschengestalt und boten ihm ihre Dienste an. Laomedon versprach ihnen reichen Lohn, wenn sie seine Stadt ummauerten. Die Götter leisteten gute Arbeit – aber der geizige König wollte nicht zahlen. Darauf sandte Apollon eine Pest und Poseidon ein Meerungeheuer, das die Menschen reihenweise verschlang. Nur wenn ihm der König seine Tochter Hesione* opferte, verkündete ein Orakel, werde die Plage enden. Zufällig kam Herakles* des Wegs und erbot sich, das Monster zu erlegen, wenn er als Belohnung die herrlichen Stuten bekäme, die Zeus* dem Laomedon als Entschädigung für den entführten Ganymedes* geschenkt hatte. Der König sagte zu – und prellte auch Herakles*, der unter wüsten Drohungen weiterzog, ein Heer sammelte, Troja erstürmte und den wortbrüchigen König erschlug (Apollodor, Bibliothek II 103f., 133f.).

Who's who in der antiken Mythologie. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Laomedon — Laomédon Pour les articles homonymes, voir Laomédon (homonymie). Héraclès sur le point de tuer Laomédon, flacon en terra sigillata …   Wikipédia en Français

  • Laomedon — LAOMEDON, ontis, Gr. Λαομέδων, οντος, (⇒ Tab. XXXI.) des Ilus und der Eurydice Sohn, heurathete nach einigen die Strymno, Skamanders Tochter, nach andern aber, die Placia, eine Tochter des Atreus, und zeugete mit ihr den Tithon, Lampon, Klytius,… …   Gründliches mythologisches Lexikon

  • Laomedon — Laomedon,   griechisch Laomẹdon, griechischer Mythos: König von Troja und Vater des Priamos; er verweigerte Poseidon und Apoll, die ihm zusammen mit Aiakos die Mauern der Stadt erbauten, den Lohn (nach anderer Version hütete ihm Apoll die… …   Universal-Lexikon

  • Laomedon — [lā äm′ə dän΄] n. [L < Gr Laomedōn] Gr. Myth. father of Priam and founder of Troy …   English World dictionary

  • Laomĕdon — Laomĕdon, 1) König von Ilion, Sohn des Ilos u. der Eurydike, Vater des Priamos, Tithonos u. der Hesione; ihm dienten Apollo u. Poseidon, indem sie ihm die Mauern von Ilion bauen halfen, jener auch seine Heerde weidete. Da aber L. diesen Göttern… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Laomedon — Laomedon, König von Troja, Sohn des Ilos, Vater des Priamos, Tithonos und der Hesione. Apollon und Poseidon dienten ihm um Lohn, ersterer weidete seine Rinder, letzterer baute (allein oder mit Apollon) die Stadtmauern. Da er beide um den… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Laomedon — Laomĕdon, Sohn des Ilos, König von Troja, betrog Poseidon und Apollon um den bedungenen Lohn für die Erbauung der Stadtmauern von Troja und die Hut seiner Herden. Das Seeungeheuer, das sie zur Strafe schickten und dem L.s Tochter Hesione… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Laomedon — Laomedon, myth. König von Troja, betrog Neptun und Apollo um den versprochenen Lohn für die Erbauung der Stadtmauern; das Seeungeheuer, das sie zur Strafe schickten (s. Hesione), wurde von Herkules getödtet und als L. auch gegen diesen… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Laomedon — In Greek mythology, Laomedon was a Trojan king, son of Ilus, brother of Ganymedes and father of Priam, Astyoche, Lampus, Hicetaon, Clytius, Cilla, Proclia, Aethilla, Clytodora, and Hesione. Tithonus is also described by most sources as Laomedon s …   Wikipedia

  • Laomédon — Pour les articles homonymes, voir Laomédon (homonymie). Héraclès sur le point de tuer Laomédon, flacon en terra sigillata de Gaule du Sud, fin du …   Wikipédia en Français